Wohnung zum Mieten in Freital

Neue Angebote per E-Mail erhalten

Ich akzeptiere die Datenschutzrichtlinie, Nutzungsbedingungen und Verwendung von Cookies von Immobilienportal.

Wohnung in Freital mieten: Das mĂĽssen Sie wissen

Südwestlich, etwa 9 Kilometer, von der Landeshauptstadt Sachsens entfernt, grenzt Freital an Dresden. Die Stadt mit 39.500 Einwohnern liegt im Döhlener Becken. Eine Wohnung in Freital hat eine durchschnittliche Kaltmiete von 5,48 € pro Quadratmeter Wohnfläche. Zudem sind Wohnungen in Freital ähnlich wie Mietwohnungen in Dresden einer überwiegend guten und sehr guten Wohnlage zuzuordnen.

Wohnung mieten in Freital: Kultur, Sport und Bildung genieĂźen

Wer eine Wohnung in Freital mietet, profitiert von den vielen Kultur-, Sport- und Bildungseinrichtungen. Beispielsweise finden im Dachtheater Freital regelmäßig Veranstaltungen statt. Freital ist an Bildungseinrichtungen sehr gut versorgt. Wer eine Mietwohnung in Freital anstrebt, wird auf eine familienfreundliche Stadt treffen. Die Einrichtungen verteilen sich wie folgt:

  • mehrere Kindertagesstätten
  • 7 Grundschulen
  • 4 Oberschulen
  • ein Gymnasium
  • eine Fachoberschule
  • 2 Förderschulen
  • eine berufsbildende Schule
  • eine Musikschule
  • eine Volkshochschule

Wohnung mieten in Freital: Industriestadt mit viel Wohnfläche

Freital liegt naturnah am Stadtrand Dresdens und bietet so optimale Wohnbedingungen
Der Blick aus Freital über eine Fußgängerbrücke in die Natur

Aufgrund der vielen Industriebauten innerhalb des Döhlener Beckens, wurde Freital auch das "Tal der tausend Schornsteine" genannt. Da sich jedoch in den Randgebieten keine größeren Gewerbe ansiedelten, sind diese meist von dörflichem Charakter mit Bauernhöfen und Fachwerkhäusern geprägt.

Wohnung mieten in Freital: Industriestadt mit viel Wohnfläche

Aufgrund der vielen Industriebauten innerhalb des Döhlener Beckens, wurde Freital auch das "Tal der tausend Schornsteine" genannt. Da sich jedoch in den Randgebieten keine größeren Gewerbe ansiedelten, sind diese meist von dörflichem Charakter mit Bauernhöfen und Fachwerkhäusern geprägt.



Wohnungen in Freital: Die Lage bestimmt den Preis

Aufbauend auf die Wohnlage in Freital, generiert sich der durchschnittliche Kaltmietpreis. Dieser rangiert zwischen 4,60 € und 6,50 € pro Quadratmeter Wohnfläche. Gemessen an den Himmelsrichtungen ergeben sich für Freital folgende Wohnlagen:

Einfach Mittel Gut Sehr gut Top
Döhlen
Schweinsdorf
Somsdorf
Zauckerode
Döhlen
Hainsberg
Pesterwitz
Potschappel
Schweinsdorf
Somsdorf
Birkigt
Deuben
Hainsberg
Kleinnaundorf
Niederhäslich
Pesterwitz
Saalhausen
Schweinsdorf
WeiĂźig
Zauckerode
Burgk
Niederhäslich
Potschappel
Saalhausen
Schweinsdorf
Wurgwitz
Zauckerode
Hainsberg

1- bis 5-Zimmer Wohnung in Freital mieten

Das Angebot an Wohnungen in Freital umfasst eine Vielzahl von 2-Raum Wohnungen. Diese sind besonders für Paare gut geeignet, aber auch für Singlehaushalte. Letztere finden ebenso Platz in 1-Raum Wohnungen in Freital. Für Familien stehen in Freital auch 3-Raum und 4-Raum Wohnungen zur Verfügung. Wer mehr Platz benötigt, hat in Freital auch die Möglichkeit eine 5-Zimmer Wohnung zu mieten.

Eigentumswohnung in Freital kaufen

Wer keine Wohnung mieten oder kein Haus kaufen in Freital möchte, dem bliebe die Alternative einer Eigentumswohnung in Freital. Diese kosten durchschnittlich 1.127 € pro Quadratmeter Wohnfläche. Aufgrund der hohen Mietrendite ist Freital daher attraktiv für Käufer einer Bestandswohnung.

Freitaler Umland: Alternativen zur Mietwohnung in Freital finden

Wem in Freital keine Wohnungen zusagen, dem bieten sich Alternativen in den umliegenden Städten, als da wären Tharandt, Bannewitz, Wilsdruff und Dresden. Tharandt ist vergleichsweise sehr klein mit gerade einmal 5.300 Einwohnern. Wer ländliche Gegenden schätzt, kommt hier auf seine Kosten. Der durchschnittliche Kaltmietpreis ist in Tharandt unwesentlich teurer, mit einer überwiegend mittleren Wohnlage.