Zentral und in begehrter Lage! BEATE PROTZE IMMOBILIEN

Eckdaten

Art
Einzelhandel
Verkaufsfläche
135,51 m²
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anbieter-ID
BPI 6113
Online-ID
598045

Kosten

Nebenkosten
2,50 EUR

Detaillierte Informationen

Flächen
Gesamtfläche
135,51 m²

Energieausweis

Energiepass Art
Verbrauchausweis
gültig bis
19.08.2018
Energieverbrauchswert
109 kWh/(a*m²)
Baujahr
1997
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Grundriss

Beschreibung

Zur Anmietung steht eine Einzelhandelsfläche im Erdgeschoss von insgesamt ca. 135 m² direkt neben einem Einkaufszentrum.

Mieter in der Umgebung:
- REWE
- Apollo
- Depot
- Vodafone
- Medimax
- Apotheke

Sonstiges

Baujahr: 1997
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 109 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Philipp Hennig

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Gern offerieren wir Ihnen weitere Gewerbeflächen im gesamten Stadtgebiet von Dresden. Lassen Sie sich von unserem Rund-um-Service überzeugen. Rufen Sie uns einfach an.

Energieeinsparverordnung:
Energieausweis vorhanden

Lage

Meißen ist eine über tausendjährige Stadt und wird die Wiege Sachsens genannt.

Es besteht eine hervorragende Einbindung in die überregionale Infrastruktur, erschlossene Ansiedlungsflächen in unterschiedlichsten Größen sowie Potential an qualifizierten Arbeitskräften.

Der Branchenmix in Meißen ist vielfältig - von Keramikindustrie und Metallverarbeitung über Automobilzulieferer bishin zu Handel und Druckgewerbe.

Neben der Porzellanmanufaktur bietet Meißen eine historische Kulisse, wie z. B. die Frauenkirche, die schon weithin sichtbare Albrechtsburg und den Meißner Dom.
Zudem ist Meißen das kleinste Weinanbaugebiet Deutschlands. Meißen bietet aufgrund der Nähe zu Dresden ideale Bedingungen.