Bauen & Ausbauen

Quadratisch, praktisch, zeitlos

quadratisch-praktisch-zeitlos - D. Fuhrhaupter/Wien

Die Individualisierung beim Bauen schreitet weiter voran - zumindest im Inneren. Die äußere Optik gleicht sich immer mehr an, das Minimalistische erobert sich den (Bau-)Raum und energieschonende paaren sich mit smarten Technologien.


"Es fehlen qualifizierte Fachleute"

gebäude-dämmstoffe-saena - saena

Die Energieeinsparverordnung verteuert das Bauen, heißt es. Das Hauptproblem aber ist ein anderes, sagt Uwe Kluge von der Sächsischen Energieagentur SAENA.


Mehr Wohnlichkeit auf dem Dach

dachboden-als-wohnraum-im-trend - INgo Bartussek - Fotolia.com

In vielen beliebten Wohngegenden und Ballungszentren ist die Baufläche knapp. Daher ist die maximale Ausnutzung des zur Verfügung stehenden Raumes zu einem der Bau-Trends der letzten Jahre geworden. Entsprechend werden Gestaltungselemente wie Dachgauben immer beliebter.


Gesteinsverwitterung im Sockel- und Fassadenbereich

gesteinswitterung-sockel-fassadenbereich - mdavid - Fotolia.com

Ausgewaschene Mörtelfugen und marode Oberflächen beschreiben das Erscheinungsbild von Außenwänden aus Natur- oder Backstein, die über Jahrzehnte hinweg starken Witterungseinflüssen ausgesetzt waren. Insbesondere im Sockelbereich ist die Gesteinsverwitterung oft sehr weit fortgeschritten.


Der eigene Bauherr sein und clever sparen

renovierung-in-eigenregie - flyfloor - istock.com

Eine Renovierung im Eigenheim muss nicht gleich ein großer Kostenfaktor sein. Es ist nicht immer nötig, externe Firmen oder Experten zu beauftragen, die oftmals für hohe Stundenlöhne Ihr Zuhause renovieren.