Beste Verkaufsmöglichkeit in Wilsdruffer Ortsmitte! BEATE PROTZE IMMOBILIEN

Eckdaten

Art
Einzelhandel
Verkaufsfläche
429,23 m²
verfügbar ab
ab sofort
Anbieter-ID
BPI 6383
Online-ID
624713

Kosten

Nebenkosten
4,00 EUR
Provisionspflichtig
ja
Provision
2,38 Monatsmieten
Provision inkl. MwSt.
ja

Detaillierte Informationen

Flächen
Gesamtfläche
648,36 m²

Ausstattungsmerkmale

Böden
Fliesen
Befeuerung
Gasheizung
Ausrichtung Balkon/Terrasse
West

Energieausweis

Energiepass Art
Verbrauchausweis
gültig bis
25.01.2018
Energieverbrauchswert
124 kWh/(a*m²)
Baujahr
1996
  • 0
  • 25
  • 50
  • 75
  • 100
  • 125
  • 150
  • 175
  • 200
  • 225
  • >250
  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H

Endenergiebedarf/-verbrauch in kWh je m² und Jahr

Grundriss

Beschreibung

Zur Anmietung steht eine Einzelhandelsfläche von insgesamt ca. 648 m². Dazu gehört eine vermietete Bäckereifläche im Vorderbereich von ca. 50 m². Die reine Verkaufsfläche beträgt ca. 429 m². Eine eingeschlossene Fleischereifläche mit separatem Eingang könnte entsprechend untervermietet werden.

Mieter in der Umgebung:
- Taxibetrieb
- Teegeschäft
- Restaurant

Sonstiges

Baujahr: 1996
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert: 124 kWh/(m²*a)
Befeuerung/Energieträger: Erdgas schwer

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Philipp Hennig

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612-30
Fax: 0351 43612-40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Gern offerieren wir Ihnen weitere Gewerbeflächen im gesamten Stadtgebiet von Dresden. Lassen Sie sich von unserem Rund-um-Service überzeugen. Rufen Sie uns einfach an.

Energieeinsparverordnung:
Energieausweis vorhanden

Lage

Kesselsdorf, ein Ortsteil der Stadt Wilsdruff, liegt nur wenige Kilometer vom westlichen Stadtrand der sächsischen Landeshauptstadt Dresden entfernt an der zur alten Bergstadt Freiberg führenden Bundesstraße 173.

Kesselsdorf verfügt zudem an der Bundesautobahn A17 Dresden-Prag über eine eigene Abfahrt (Dresden-Gorbitz/ Kesselsdorf) und ist somit idealer Standort für alle, die ihre Waren in die ganze Welt transportieren.

Das ausgedehnte und gut besiedelte Gewerbegebiet Kesselsdorf hat sich seit 1990 als erstes neues Gewerbegebiet Sachsens beachtlich entwickelt.

Die Buslinie 333 verbindet Kesselsdorf und Dresden im 30-Minuten-Takt. Bis zum Dresdener Hauptbahnhof fährt dieser Bus 30 Minuten.