Ihre Ideen sind gefragt - Alles ist möglich! BEATE PROTZE IMMOBILIEN

Eckdaten

Art
Halle
Mietpreis pro m²
5,00 EUR
Gesamtfläche
490,28 m²
verfügbar ab
nach Vereinbarung
Anbieter-ID
BPI 4226
Online-ID
405242

Kosten

Nebenkosten
3,00 EUR
Provisionspflichtig
ja
Provision
0,60 Monatsmieten

Detaillierte Informationen

Flächen
Lagerfläche
490,28 m²
Anzahl Etagen
6
Zustand
Objektzustand
Gepflegt

Ausstattungsmerkmale

Böden
Teppich Fliesen
Fahrstuhl
Personenfahrstuhl
Stellplatzart
Freifläche
Allgemein
rollstuhlgerecht barrierefrei Kantine/Cafeteria Teeküche

Energieausweis

Energiepass Art
Verbrauchausweis
gültig bis
21.06.2020
Baujahr
1909

Beschreibung

Zur Anmietung steht eine Gewerbefläche in einem impossantes Gebäude, welches 1909 erbaut und 1996 umfassend saniert wurde. Zahlreiche Unternehmen nutzen bereits den repräsentativen Standort, der sich durch seine zentrale Lage und gute Infastuktur auszeichnet.

Die ehemalige Veranstaltungsfläche kann nach Ihren Wünschen ausgebaut werden. Ihre Ideen sind gefragt. Der Eigentümer ist für vieles offen.

Ausstattung

- Fliesenboden
- separater Zugang
- großzügiger Sanitärbereich
- Lüftungsanlage

Sonstiges

Baujahr: 1909
Energiekennwert Wärme: 146 kWh/(m²*a)
Energie mit Warmwasser: Nein
Energiekennwert Strom: 50 kWh/(m²*a)
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Philipp Hennig

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Gern offerieren wir Ihnen weitere Gewerbeflächen im gesamten Stadtgebiet von Dresden. Lassen Sie sich von unserem Rund-um-Service überzeugen. Rufen Sie uns einfach an.

Lage

Der Stadtteil Friedrichstadt befindet sich zentral gelegen am Innenstadtrand, einen Kilometer entfernt vom historischen Zentrum. Friedrichstadt verfügt über eine Vielzahl günstiger Standortbedingungen, zentrale Lage und vor allem über eine gute Verkehrsanbindung.

Unmittelbar vor dem Gebäude befindet sich die Straßenbahnhaltestelle der Linie 10 und die Buslinie 94. Der Hauptbahnhof ist in ca. 5 Minuten zu erreichen. Darüber hinaus bildet das Krankenhaus Friedrichstadt einen wichtigen Schwerpunkt.