Sehen-Mieten-Gestalten! BEATE PROTZE IMMOBILIEN

Eckdaten

Art
Einzelhandel
Verkaufsfläche
117,72 m²
verfügbar ab
ab sofort
Lage im Gebiet
1B
Anbieter-ID
BPI 4293
Online-ID
404938

Kosten

Nebenkosten
2,50 EUR

Detaillierte Informationen

Flächen
Gesamtfläche
117,72 m²
Zustand
Objektzustand
Gepflegt

Ausstattungsmerkmale

Böden
Fliesen
Heizung
Fernheizung
Ausrichtung Balkon/Terrasse
Ost Nord

Energieausweis

Energiepass Art
Verbrauchausweis
gültig bis
29.11.2027
Baujahr
1990

Beschreibung

Zur Anmietung steht eine helle Ausstellungsfläche im Bereich von Heidenau-Nord. Die Mietfläche befindet sich im Erdgeschoss und bietet Raum zur individuellen Gestaltung.
Das zugehörige WC befindet sich im 1. Obergeschoss.

Pkw-Stellplätze stehen für Sie, Ihre Mitarbeiter und Ihre Kunden am Objekt zur Verfügung.

Mieter in der Umgebung:
- Lidl
- Aldi
- Netto
- Getränkewelt
- Arnold-Schwarz-Bad
- real SB-Warenhaus
- Roller Möbel
- Fressnapf
- Hammer Fachmarkt

Ausstattung

- Pkw-Stellplätze
- Fliesenboden

Sonstiges

Baujahr: 1990
Heizungsart: Fernwärme
Befeuerung/Energieträger: Fernwärme
Energieausweistyp: Verbrauchsausweis
Energiekennwert Wärme: 72 kWh/(m²*a)
Energiekennwert Strom: 51 kWh/(m²*a)

Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Ihr Ansprechpartner: Philipp Hennig

Beate Protze Immobilien GmbH
Hüblerstraße 1
01309 Dresden

Tel.: 0351 43612 30
Fax: 0351 43612 40

info@beate-protze-immobilien.de
www.beate-protze-immobilien.de

Gern offerieren wir Ihnen weitere Gewerbeflächen im gesamten Stadtgebiet von Dresden und Umgebung. Lassen Sie sich von unserem Rund-um-Service überzeugen. Rufen Sie uns einfach an.

Lage

Die Stadt Heidenau liegt im Oberen Elbtal und ist die drittgrößte Stadt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Heidenau hat sich in den letzten Jahren zu einem der bedeutendsten Industrie- und Gewerbestandorte im oberen Elbtal entwickelt. Das Heidenauer Wirtschaftsleben wird heute von kleinen bis mittelständischen Unternehmen geprägt.

Es bietet hervorragende Verkehrsverbindungen per Straße - mit der A17- , per Schiene - mit Direktanschluss zum Flughafen Dresden - und auf der Elbe. Die Stadtzentren Pirna und Dresden sind jeweils in wenigen Minuten mit dem PKW erreichbar. Die Abfahrt Pirna der Bundesautobahn A17 ist vier Minuten entfernt.

Zu den größten Industrieanlagen der Stadt zählen die Papierfabrik Heidenau und die Malzfabrik. Neben den produzierenden Unternehmen und dem Handwerk hat sich in Heidenau eine breite Vielfalt von Dienstleistern und Handelseinrichtungen entwickelt.