Sie befinden sich hier:Startseite > Ratgeber: Bauen & Ausbauen

Zu warm oder zu kalt - Ein Warnsignal für Hausbesitzer

Ist das Haus im Sommer zu warm und im Winter zu kalt, stimmt womöglich etwas mit der Dämmung nicht.
mehr

"Zum Raufklettern auf die Rutsche"

Auf der Theaterbaustelle Kraftwerk Mitte geht es zügig voran
mehr

Moderne Büroverwaltungssoftware in Architektur- und Handwerksfirmen

Davon kann wohl jedes Handwerksunternehmen ein Lied singen.
mehr

Dachdämmung bietet entscheidendes Einsparpotenzial

Weit mehr als ein Drittel der Gebäudewärme geht über ein unzureichend gedämmtes Dach verloren.
mehr

Trennwände zur optimalen Raumaufteilung

Durch den Einbau von Trennwänden kann der Grundriss einer Wohnung spezifischen Bedürfnissen angepasst werden.
mehr

Tonziegel – Klassiker mit Vorteilen

Bereits zu Zeiten der frühen Hochkulturen setzte man auf den natürlichen Baustoff.
mehr

Mittag auf Maries Terrasse

Nach zweijähriger Bauzeit ist das Marie-Curie-Gymnasium jetzt fertig.
mehr

Anstriche für Bodenbeläge

Die Oberflächenversiegelung von Fußböden wirkt schützend und dient der Ästhetik.
mehr

So trotzt Holz dem Winter

Bereits nach wenigen Wintermonaten kann es infolge schlechter Pflege mit dem warmen Glanz des Holzes vorbei sein.
mehr

Unterricht in Himmelblau

Für den 12. September ist die feierliche Einweihung des Gymnasiums Bürgerwiese geplant.
mehr

Flexible Grundrisse für alle Wohnungen

An der Tiergartenstraße werden sechs Stadthäuser und zwei Mehrfamilien-häuser gebaut.
mehr

Altersgerechtes Wohnen - jetzt schon an die Zukunft denken

Viele Menschen träumen von den eigenen vier Wänden. Egal, ob man sich dabei für ein Haus oder eine Wohnung entscheidet, ...
mehr

Auf den Stein gekommen

Wer sich an einen massiven Umbau seines Hauses wagt, sollte wissen, welche Steinsorte er am besten für welchen Zweck einsetzt.
mehr

Mit Schirm und Bürostuhl: Haus auf Barrierefreiheit testen

Viele Haus- und Wohnungsbesitzer wollen ihr Zuhause nicht verlassen, wenn sie alt werden.
mehr

Dem Himmel ein Stück näher - Späteren Dachausbau einplanen

Meist wird das Haus mit ausreichend Platz geplant, einen Dachausbau halten sich aber viele Bauherren offen.
mehr

Gute Gründe für die Schräge

Das Congress Center Dresden soll das moderne Pendant zur barocken Brühlschen Terrasse sein.
mehr

Nachhaltig und sozial. "Made in Europe" als neues Gütesiegel?

Eines der Hauptziele der EU ist laut dem Europäischen Parlament nachhaltiges Wachstum...
mehr

Modernes Bauen mit Konstruktionsvollholz

Früher wurde Bauholz aus luftgetrockneten Baumstämmen gewonnen.
mehr

Gesteinsverwitterung im Sockel- und Fassadenbereich

Ausgewaschene Mörtelfugen und marode Oberflächen beschreiben das Erscheinungsbild von Außenwänden aus Natur- oder Backstein.
mehr

Wohnen hinter neobarocker Fassade

In Loschwitz wird das unter Denkmalschutz stehende alte Postamt saniert
mehr

"Koffer auspacken und loswohnen"

Alice Muska koordiniert Verkauf und Marketing des Projekts "Residenz am Zwinger"
mehr

Mehr Wohnlichkeit auf dem Dach

Die maximale Ausnutzung des zur Verfügung stehenden Raumes ist zu einem der Bau-Trends der letzten Jahre geworden.
mehr

Dach und Dachrinne im Frühjahrs-TÜV

Kälte, starker Wind, Feuchtigkeit, schwer lastende Schneemassen, ...
mehr

Ja, man kann

Oft sind es räumliche Grenzen, noch häufiger aber ist es das Budget, welches einschränkt.
mehr

Eigenkapital - die meisten haben mehr als sie glauben

Kontinuierlich steigende Mieten und niedrige Zinsen sind für viele Mieter Anlass, endlich den Schritt in Richtung einer eigenen Immobilie zu wagen.
mehr

Wie wird der Immobilienwert ermittelt?

Egal, ob man sein eigenes Haus verkaufen oder sich ein neues kaufen möchte: Es ist essentiell wichtig, den Wert der relevanten Immobilie zu kennen.
mehr

Wanne raus, Dusche rein - moderne Badsanierung im Trend

Ganz gleich wie hochwertig ein Badezimmer eingerichtet ist, es hält in der Regel kein ganzes Leben lang.
mehr